Streifzug durch Salbke

Posted: 3rd Januar 2016 by Wenzel Oschington in Magdeburg, Vergangenes
Tags: , , ,
Leerstehende Wohnungen – Streifzug durch Salbke

Vergessenes Magdeburg

„Kramkiste“ Archiv aufgemacht und wieder was gefunden! Diesmal nehme ich euch mit auf einen Streifzug durch leerstehende Wohnungen in Magdeburg Salbke, aufgenommen im Frühjahr 2014.

Irgendwann hat die Natur alles überwuchert oder sind die Häuser verfallen, in denen ehemals Reichsbahnangehörige wohnten.

Viel Spaß beim Anschauen

Euer Wenzel

Weitere „Zeitreisen“ ins verlassene Magdeburg

Magdeburg – alte Industrieanlage
Streifzug durch verlassene Wohnungen

Fotos: Wenzel Oschington

  1. Wenzel, das ist doch im Freundschaftsweg. Ist dir tatsächlich entgangen, dass die Wohnhäuser gar nicht verfallen sind, sondern in den letzten Jahren modernisiert und aufgehübscht wurden / werden? Verrottet sind bloß olle Gartenlauben und kleine RumpelkammerNebengebäude an den zumeist verwilderten Gärten. Die lohnen sich übrigens im Sommer: Man findet Erdbeeren und allerlei Kräuter und Kirschen in verschiedenen Sorten. Leckere Gegend. Und n kleinen Blumenstrauß kriegt man neben der Ernte auch noch zusammen …

    Liebe Grüße aus Hamburg 🙂

  2. Wenzel Oschington sagt:

    Hallo Iven,

    Freundschaftsweg ist richtig !! Leider hat sich da nicht wirklich was getan.
    War heute dort 🙂

    und so siehts aus … leider …

    …mit Blumenstrauß auch ganz schlecht …

    die einzigen Blumen sind aus EIS …

    • Tini sagt:

      Hallo,nicht getan? Dann schaue jetzt mal. Saniert wird dort seit 2016 was das Zeug hält, richtige schicke Wohnungen werden das.

*