Posts Tagged ‘Braunschweig’

1990 – Freiheit, Goldgräberstimmung und riesige Chancen Das Glück im Osten machen Nachdem wir die neugewonnene Freiheit ausprobiert und uns im anderen Deutschland umgeschaut hatten – und die meisten Ossis (die wir nun mal waren) sind wieder heim gefahren, begannen nunmehr die Wessis die Noch-DDR zu „erobern“. So wie für uns der Westen, war auch […]

Gratis Südfrüchte und Begrüßungsgeld Das 1. Mal im Westen Wendezeit 1989 Freitag, 17. November 1989 In der folgenden Woche heißt es Anstehen nach einem Visum. Vor dem VPKA (Volkspolizeikreisamt) Mitte in der Karl-Marx-Straße (heute Bürgerbüro) stehen die Leute in Doppelreihe, bis zu einhundert Meter, und warten geduldig. 40 Jahre hat es gedauert, jetzt machen ein, […]

Indie-Rock aus Braunschweig Niila – Musik und Lyrik über Gefühle Das Upgrade-Festival , seit mittlerweile zehn Jahren der Begriff für ein internationales Musikfestival, zog auch an diesem Wochenende viele Besucher auf das Festival-Gelände der Abtshof-Destillerie in Magdeburg Buckau. Die deutschsprachige Indie-Rock-Band aus Braunschweig spielt mit verborgenen Sehnsüchten, gibt ihnen einen musikalischen Raum. Kontrastreiche Musik und Lyrik über […]

Upgrade Festival Magdeburg Das Upgrade-Festival , seit mittlerweile zehn Jahren der Begriff für ein internationales Musikfestival, zog auch an diesem Wochenende viele Besucher auf das Festival-Gelände der Abtshof-Destillerie in Magdeburg Buckau. Der Grundgedanke ist die Schaffung einer inter- und soziokulturellen Plattform, auf der sich Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern treffen und andere Mentalitäten kennen lernen. […]